Article
4 months ago

Wie man Schiffe nach Kötzschenbroda holt

Was die Verkehrslinien angeht, ist Radebeul gut dran. S-Bahn, Straßenbahn, Bus und immer mal wieder ein Stück Radweg! Aber sogar übers Elbwasser ist die Stadt erreichbar. Direkt an der Fahrradstraße nach Coswig, dort, wo sich die Gänse versammeln, um ihre Flugstrategien zu beschnattern, gibt es einen sehr stabilen Schiffsanleger.

Christine Ruby

Christine Ruby

Die meiste Zeit liegt er nur so da. Aber nicht, wenn es Sommer wird! Dann rückt ein fleißiger Radebeuler mit Kästen, Erde und Jungpflanzen an, dann wird er aufgehübscht. Wer das ist? Jemand, der gleich um die Ecke wohnt: Gerald Helmert, seines Zeichens Tischler und eigentlich sehr beschäftigt. Nachbarn zeigen mir, wo sein Haus ist, und sie sagen: Das macht er jedes Jahr! Man kann es hören, sie sind stolz auf ihn. Doch warum tut er das? Fährt er so oft mit dem Schiff, dass er auf ein gepflegtes Äußeres der Haltestelle großen Wert legt?

Eher nicht. Wir alle wissen, dass es bei der Dampfschifffahrt gerade einiges zu retten gilt. Ob es gelingt, ist noch nicht klar, und der Rotstift liegt schon bereit. Ist es deshalb nicht doppelt wichtig, dass die Anlegestellen so aussehen, dass man gerne landen möchte? Dampferkapitäne sind auch Menschen, die es nett haben wollen! Und wenn da nichts ist als dicke Eisengeländer, könnte man schon einmal so einen Anleger glatt übersehen …

Das gilt es unbedingt zu vermeiden! Denn oben wartet das Ausflugslokal mit Spielplatz, die Fahrradstraße mit E-Fahrrad-Ladestation, bequeme Bänke zum Verweilen und – Ruhe. Die hier wohnen, haben dann fast ein Wassergrundstück mit Schiffsbetrieb. Radebeul eben. Jetzt blüht es wieder. Ob es ein Dankeschön gibt? Aus dem Rathaus? Von den Elbeschiffern? Vom Lokal „Dampfschiff“? Vielleicht, vielleicht. Viele, die sehen, wie es jetzt am Anleger Radebeul grünt und blüht, werden sich gar nicht fragen, wer sowas Schönes macht. Irgendeine Firma, für Geld. Na, wir wissen es jetzt besser. Keine Firma, kein Auftrag. Pure Eigeninitiative! Damit Radebeul bei der Dampfschifffahrt nicht vergessen wird. Vielen Dank, Herr Helmert!

Traffic

Radebeul, Deutschland